Muster aus NP V

Dieses Muster ähnelt dem ersten Muster Disappearing Ninepatch, nur ist hier ein Streifen eingearbeitet wie man auf dem zweiten Bild sehen kann.




Wir schneiden für diesen Block je 4 Streifen a 3 Inch x 1,55 Inch und 4 x 1,55 Inch in einer Farbe (bunt) zu. 4 uni Quadrate von 3 x 3 Inch, 1 Quadrat (bunt) 4 x 4 Inch und 4 uni Quadrate. 




Das arbeiten dieses Blockes ist nicht schwer. Zuerst nähen wir an die kleinen Quadrate die kurzen Streifen. Die Nahtzugabe wird zum Streifen umgebügelt. Jetzt den langen Streifen. Hier muss man darauf achten, das man den langen Streifen wenn man die 4 fertigen Quadrate vor sich liegen hat immer inne liegen hat und eben so die kurzen Streifen. Die Nahtzugabe wieder zum Streifen umbügeln.





Muster zusammen legen und wie schon bei den anderen Mustern Reihe für Reihe die Quadrate zusammen nähen und dann die Reihen. Darauf achten, das die Nahtzugabe der Reihen in wechsel Richtung gebügelt wird. Auch dieses Muster kann man schon für eine PW Arbeit als Einzelblock verwenden ohne es zu teilen. 




Beispiel für nicht geteilt


Nun werden die seitlichen und das obere so wie das unter mittlere Quadrat in der Mitte der äußeren Schnittkante mit einem Zwick oder einer Bleistiftmarkierung versehen. Mit einem entsprechenden Lineal und Rollschneider (sofern man einen hat) wird unser Block Waagerecht und Senkrecht geteilt. So schnell hat man aus einen 9ner einen 4er Block gemacht. Das trifft auch für die anderen geteilten Blöcke zu.

Man hat auch bei diesem wieder einige Möglichkeiten ein Muster zu legen. Wie ist jedem selber überlassen. Der Fertige Block ist 26,5 cm (10,5 Inch) groß











Kommentare