Einfache Decken

Einfach im Sinne das ich nichts außer die Größe zurecht schneiden musste. Die Stoffe sind schon in PW-Optik so das es nicht notwendig war ein Muster zu machen.

Aber so einfach ist nun auch wieder nicht zu mal der Rückseitenstoff Nice ist. Da dieser Stoff sehr elastisch ist, ist das Heften eine wichtige Sache. Denn einfach nur Nadeln stecken um das Sandwich zusammen zu halten ist da nicht. Und so habe ich mich hin gestellt und alles schön geheftet. Natürlich muss man vor dem Heften schon ein paar Nadeln stecken das macht man am besten auf dem Boden.

Aber nicht nur das Sandwich wird geheftet, auch der Seitenrand. Aber erst nach dem Steppen des Sandwich. Beim Steppen sollte man jede Naht kontrollieren denn auch mit dem Heften können sich kleine Falten einschleichen. Es ist wichtig den Stoff richtig zu halten was um so größer die Decke, gar nicht so einfach ist.

Hat man die drei Lagen gesteppt wird nun der Rand umgeheftet. Das macht bei dem Rückseitenstoff sehr viel sinn wegen der enormen Dehnbarkeit und man kann die Ecken sauber legen. Jetzt noch den Rand umsteppen und fertig ist dann die Decke. 





Kommentare