Die Angst näht

- eigentliches Muster
... mit wenn man Reste aufbraucht und es dabei Muster sind die einem mir nichts dir nichts vor die Augen kommen. Erst kommt ein Teil dann das zweite und schon steht man mit vielen Teilen da und schaut auf die Reste ..... reicht das noch ???? Dabei ist es ja ein ganz einfaches Muster gewesen und für meine Ansicht ausreichende Reste da viele Streifen und ein paar größere Stücke.


Mit jedem Genähten Teil schaute ich voller erfurcht auf die verbleibenden Rest. Dann das Muster legen weil man ja mit dem einfachen Muster nicht zu frieden ist muss man tüfteln. Aber dieses Mal habe ich keine Bilder von der Mustertüftelei gemacht die würden den Rahmen sprengen. Denn schaut euch das Muster an und ihr werdet sehen das da viel mehr drin steckt.
Nun ging auch noch die Rechnerei los, wie groß kann ich das machen reicht es für eine Kinderdecke von 1 m Breite und 1,30 m Höhe und es reicht. Offen ist nur noch der Randstreifen und die Rückseite da muss ich dann erst mal sehen was ich noch habe oder ob ich dann lieber eine andere passende Farbe nehme von der ich genügend habe. 
Die Ironie dabei ist, es sind auch wieder verbrauchbare Reste angefallen, aber irgendwie ist das nicht meins immer Reste verarbeiten. Ich versuche schon wenn ich vom laufenden Meter abschneide so zu arbeiten das nichts bzw. nicht viel Rest anfällt, aber vermeiden lässt sich das nicht. Ich werde die nun entstandenen Reste sammeln und wenn ich einen kleinen Karton voll habe die Reste Fotografieren, wer dann Interesse daran hat einfach eine Mail an mich. Ich kenne einige die fast ausschließlich mit Resten arbeiten und daraus noch wunderschöne Decken zaubern.

Nun ist heute auch noch der Stoff meiner Tochter eingetroffen ein wunderschöner freundlicher Osterstoff. Da werden die Resteprojekte erst einmal auf Eis gelegt aber danach geht es weiter vielleicht auch aus Resten des schönen Osterstoffes.











Ostern kann kommen.



Kommentare

  1. ich find das einen ganz tolle art der resteverarbeitung..... bei mir hat's bisher zun zu 10x10 cm großen quadraten aneinader gereicht

    lg Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Komentar