Pünktchen II

So Feierabend für Heute. Mein ganzes hin und her rechnen hat nicht so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe. Damit ich den Terafarbenen Stoff nicht als Grundstoff verliere suchte ich mir noch eine weitere Farbe, was sich als gar nicht so leicht erwies denn ich habe immer nur Reststücke, aber wie heißt es so schön "am Ende wird alles gut". Nun habe ich heute damit zugebracht mir alle Teile zu zuschneiden und die ersten 8 Blöcke sind auch schon fertig. 
Beim ausrechnen wie viele Teile ich von welcher Farbe brauche, stellte sich gar nicht so leicht heraus. Irgendwie saß ich auf dem Schlauch. Als ich fertig war dachte ich nur so, "dein Mathematiklehrer würde sich im Grabe umdrehen". Manchmal will der Knoden im Kopf einfach nicht aufgehen.
Morgen geht es dann weiter, ich möchte das Top bis zum Wochenende fertig haben.








Kommentare