Exportieren aus der Software Premier + 2 Embroidery Intro von Pfaff

 So exportiere ich Dateien aus der Software als Vp3 auf einen Stick.

Ich öffne mir eine Datei, entweder direkt aus dem Ordner “My Design” der Premier 2 (hier Speicher ich alle gekauften Dateien) oder ich öffne das Programm und klicke auf “Öffnen”.
Habe ich die Datei mit passenden Rahmen versehen und meinen Wünschen entsprechend angepasst, mache ich mich ans Exportieren.
Hierfür klicke ich ganz oben Links auf die dritte abgebildete Diskette. Kommt man mit dem Mauszeiger auf die Diskette erscheint ein kleines Fenster in dem steht “Exportieren” und dahinter steht auch eine Tastenkombination “strg+e” über die sich auch das Exportierfenster öffnen lässt.

In dem geöffneten Exportierfenster, können nun Einstellungen getätigt werden. Aber beim einfachen Exportieren, braucht es keine Änderung an den Einstellungen. Achtet darauf, das (2) die Datei als Vp3 angezeigt wird. Die Maschine erkennt zum Sticken nur diese Vp3 Dateien. Mit einem Klick auf "ok" öffnet sich das nächste Fenster.


In dem neuen Fenster sucht ihr euch links (1) den entsprechenden Stick aus, klickt ihn an. (2) Den Namen der Datei könnt ihr ändern, oder so lassen wie er ist. (3) mit einem Klick auf Exportieren, speichert ihr die Datei auf eurem Stick.
Wichtig!!
Legt euch Ordner auf dem Stick an z.B. “Tiere”, “Doddle” u.s.w. Es sollten auf einem Stick nicht zu viele Dateien sein, sonst sucht man unendlich lange nach dem Gewünschten.



Kommentare